Kraftwerk Sernf AG

Anlage zur Lastoptimierung

Die Kraftwerk Sernf AG ist im Besitz der Gemeinde Glarus Süd, der SN Energie AG und einigen privaten Kleinaktionären. Die Anlage, die sich im Projektierungsstadium befindet, soll zur Lastoptimierung mit einem Ausgleichsbecken mit Wasserkraft des Sernf realisiert werden.

SN Energie ist mit 39 % an der Kraftwerk Sernf AG beteiligt.