Projekte

Mit Wasserkraft in die Zukunft

Wir entwickeln die Möglichkeiten der Wasserkraft besonders am Sernf. Einerseits durch unser Kraftwerk Sernf in Elm, andererseits durch das Kraftwerk Doppelpower in Schwanden .

Bei den Kraftwerken Zervreila setzen wir uns stark für die Realisierung des Projektes Überleitung Lugnez ein.

Beim Kraftwerk Burentobel setzen wir alles daran, dass auch das geplante Kraftwerk Grafenau realisiert werden kann.

Wir sind bereit, mit Kunden, die einen grossen Wärmebedarf haben, zukunftsorientierte WKK-Anlagen zu entwickeln (Wärme-Kraft-Kopplung). Die Realisierung erfolgt über unsere Tochterfirma HiQ Energy.

Obwohl die Windenergie noch nicht zu unseren Kernkompetenzen zählt, sind wir doch offen für schweizerische Projektentwicklungen und Beteiligungen in diesem Bereich.