SN Energie Gruppe

Von der Produktion bis zur Endverteilung

Die SN Energie bildet zusammen mit den sieben an ihr beteiligten Energieversorgungsunternehmen die SN Energie Gruppe. Diese deckt im Strombereich die gesamte Wertschöpfungskette von der Produktion über den Handel bis zur Übertragung und Endverteilung ab.

Rund 25 % der Stromversorgung des Kantons St. Gallen werden von SN Energie und ihren Aktionärspartnern Sankt Galler Stadtwerke, EW Jona-Rapperswil und Technische Betriebe Rorschach sichergestellt. Über die Technischen Betriebe Glarus Süd wird das hintere Glarnerland beliefert. Durch die Stadtwerke Arbon, EW Romanshorn und EW Wald werden Teile der Kantone Thurgau und Zürich versorgt. Die sichere und wettbewerbsfähige Versorgung der Ostschweiz wird auch in Zukunft die Kernaufgabe der SN Energie und ihrer Aktionärspartner sein.

Neben der Versorgungssicherheit ist auch die Förderung von erneuerbaren Energien ein wesentlicher Bestandteil der Strategie von SN Energie.